von Bischof Franz Jung

Bischof Franz macht sich Gedanken über die momentane Situation der Kirche. Dafür geht er dem Gefühl der Frustration nach und unterteilt diesen Frust ist vier Formen von Überdruss. Doch er spricht auch von der Hoffnung, diesen Überdruss zu überwinden. "Diese freudige Hoffnung wünsche ich Ihnen allen nun beim Eintritt in die österliche Bußzeit. Sie nehme den Überdruss aus unseren Herzen."

Datum: 06.03.2022     Länge: 12:11     => Video herunterladen

Aktion „OutIn Church“ will Diskriminierung in  der katholischen Kirche beenden

Am 24. Januar (2022) traten mehr als 120 Personen, die für die katholische Kirche arbeiten, an die Öffentlichkeit, um zu verkünden, dass sie eine andere als eine heterosexuelle Ausrichtung haben. Sie wollen mit der Aktion, die den Namen „OutIn Church“ trägt, die  Diskriminierung in der katholischen Kirche beenden. Immer mehr Menschen, die ihre Partnerschaften jahrelang verheimlichen mussten, fühlen sich dadurch ermutigt, sich auch „zu outen“. Nicht zuletzt durch die Solidarität so mancher Bistumsleitung – wie die der Diözese Würzburg.  (Selbstverpflichtung, 9.2.2022)

Datum: 22.02.2022     Länge: 07:26     => Video herunterladen

Gottesdienst aus dem Bistum Würzburg am 20. Februar 2022

Mit Diakon Manfred Müller (Leitung) und Sophia Hose (Lektorin, Dialogpredigt)
Musik: Stadtkantor Dieter Blum (Orgel/Kantor), Roland Lutz (Gitarre, Gesang), Malte Schilling (Cajon, Gesang)

Datum: 20.02.2022     Länge: 28:29     => Video herunterladen

Stimmen von TeilnehmerInnen des Synodalen Weges in Frankfurt vom 3.-5.2.2022 | Folge 1 von 5

Die Kirche sucht einen Weg aus der Krise – nicht die Bischöfe alleine, sondern gemeinsam mit Laien. Seit 2019 treffen sich regelmäßig mehr als 200 Synodalen, um überkommene Machtstrukturen aufzubrechen und die katholische Kirche in eine zeitgemäße Institution zu verwandeln. Hier finden Sie Ausschnitte einiger Interviews, die wir auf der dritten Synodalversammlung in Frankfurt am Main vom 3. bis 5. Februar 2022 geführt haben.

Sehen Sie hier Ausschnitte aus dem Gespräch mit Bischof Dr. Stephan Ackerman, Missbrauchsbeauftragter der DBK (Deutschen Bischofskonferenz).

Datum: 15.02.2022     Länge: 03:26     => Video herunterladen

Stimmen von TeilnehmerInnen des Synodalen Weges in Frankfurt vom 3.-5.2.2022 | Folge 5 von 5

Die Kirche sucht einen Weg aus der Krise – nicht die Bischöfe alleine, sondern gemeinsam mit Laien. Seit 2019 treffen sich regelmäßig mehr als 200 Synodalen, um überkommene Machtstrukturen aufzubrechen und die katholische Kirche in eine zeitgemäße Institution zu verwandeln. Hier finden Sie Ausschnitte einiger Interviews, die wir auf der dritten Synodalversammlung in Frankfurt am Main vom 3. bis 5. Februar 2022 geführt haben.

Sehen Sie hier Ausschnitte aus dem Gespräch mit Sr. Dr. Katharina Ganz, Generaloberin der Oberzeller Franziskanerinnen, Würzburg.

Datum: 15.02.2022     Länge: 09:15     => Video herunterladen