von Bischof Franz Jung


Datum: 16.12.2018     Länge: 01:28   => Video herunterladen

Die Ergebnisse der Forschungsstudie und ihre Konsequenzen

Die Veröffentlichung der von der Deutschen Bischofskonferenz in Auftrag gegebenen „Studie zum sexuellen Missbrauch an Minderjährigen“ durch Kleriker erschüttert Kirche und Gesellschaft: sowohl durch das Ausmaß der dokumentierten Fälle, als auch durch das so erforschte System des Wegschauens, Verdrängens und Vertuschens. Letzteres verhinderte das konsequente Einstehen und die notwendige Hilfe für die betroffenen Personen, die Bestrafung der Täter und einen wirksamen Schutz vor weiterer sexueller Gewalt.
Auf dem Podium im Burkardushaus in Würzburg diskutierten Expertinnen und Experten über die Ergebnisse der Studie und fragten nach den sich daraus ergebenden Konsequenzen. Auch dem Publikum standen die Diskussionsteilnehmer Rede und Antwort.

Podium:
- Dr. Christine Bergmann, Bundesministerin a. D., Unabhängige Kommission zur Aufarbeitung sexuellen Kindesmissbrauchs
- Godehard Herzberger, Betroffener
- Dr. Franz Jung, Bischof von Würzburg
- Prof. Dr. Hans-Joachim Salize, Zentralinstitut für Seelische Gesundheit in Mannheim, Forschungskonsortium der MHG-Studie zum Sexuellen Missbrauch

Moderation:
- Matthias Drobinski, Süddeutsche Zeitung

Datum: 13.12.2018     Länge: 02:01:17   => Video herunterladen

von Bischof Franz Jung


Datum: 09.12.2018     Länge: 01:38   => Video herunterladen

Weihnachtspostamt in Himmelstadt eröffnet

Schon 1928 trudelten im unterfränkischen Himmelstadt Wunschzettel von Kindern an das Christkind ein - seither ist Himmelstadt als Adresse für Weihnachtspost nicht mehr wegzudenken. Offiziell gibt es das Postamt seit 1986. Jedes Jahr beantwortet ein Team aus rund 40 Ehrenamtlichen mehr als 80.000 Briefe aus aller Welt.
Die Adresse der Weihnachtspostfiliale Himmelstadt lautet:
An das Christkind
97267 Himmelstadt.
Die Briefe sollten bis spätestens 10 Tage vor Heiligabend eingehen, damit die Antwort noch vor dem 24. Dezember ankommt.

Datum: 04.12.2018     Länge: 04:13   => Video herunterladen

von Bischof Franz Jung


Datum: 02.12.2018     Länge: 02:06   => Video herunterladen