1961 errichtete Kirche abgerissen


Waigolshausen ist eine kleine Gemeinde in Unterfranken bei Schweinfurt mit etwa 1600 Einwohnern, etwa 1300 davon sind katholisch. Immerhin gibt es einen Bahnhof und einen morgentlichen Weckruf der örtlichen Blaskapelle, aber sonst ist der Ort wenig spektakulär. Jetzt allerdings hat sich das geändert: durch den Abriss und Neubau der Kirche.

Datum: 20.03.2015     Länge: 11:25     => Video herunterladen

ein Blick auf das Jubiläumsjahr 2017

Was wissen wir wirklich über den großen Reformator Martin Luther? Er hat sich gegen die Missstände in der katholischen Kirche im 15./16. Jahrhundert zur Wehr gesetzt, hat den Ablasshandel, den Pomp, die Machtansprüche der Kirchenoberhäupter angeprangert - und dadurch ungewollt eine Kirchenspaltung herbeigeführt. Wer Martin Luther aber näher kennenlernen möchte, der sollte die Lutherstadt Wittenberg besuchen. Hier hat er die meiste Zeit seines Lebens verbracht, und das 50.000-Seelen-Städtchen rüstet sich für das große Luthergedenkjahr 2017. Dann jährt es sich 500 Jahre, dass Martin Luther seine berühmten 95 Thesen geschrieben hat.

Produktion: 31.10.2014     Länge: 18:15     => Video herunterladen

Vom Einzug in Jerusalem bis zur Auferstehung Jesu


In Winterhausen bei Ochsenfurt konnte man die Passionsgeschichte Jesu in Form eines Singspiels hautnah miterleben. Über 60 Laienschauspieler und Musiker des Philharmonischen Orchesters Würzburg spielten und sangen auf der Kirchenbühne in der St. Nikolauskirche mit. Daniel Klajner hat das Stück komponiert.

Datum: 04.04.2015     Länge: 01:03:18     => Video herunterladen

adventliches Konzert im Exerzitienhaus Himmelspforten in Würzburg

Bozen Brass ist ein Brass Quintett das aber in keine der gängigen Schubladen mehr passt. Neugierig anders sind sie, die 5 Südtiroler, und immer für eine Überraschung gut.
Norbert Fink (Horn), Martin Psaier (Posaune), Robert Neumair (Trompete), Toni Pichler (Tuba) und Anton Ludwig Wilhalm (Trompete) bilden seit 2003 die Besetzung von Bozen Brass und haben Anlauf genommen zu hohen und weiten Sprüngen.
Die Grundlage allen Schaffens bildet eine solide musikalische Ausbildungen an Musikhochschulen im In- und Ausland gepaart mit viel praktischer Spielerfahrung in internationalen Orchestern und Ensembles.
 Weitere wichtige Zutaten sind die Liebe zur Musik und die pure Lust am Musizieren, die sie auch gerne als Musiklehrer weitergeben.
Und so kommt es, dass sie ihrem Blech die feinsten Töne entlocken. Sie bieten den Zuhörern einen spannungsreichen musikalischen Bilderbogen quer durch die Musikgeschichte und alle Stilrichtungen.
Im Dezember 2014 spielten die fünf Südtiroler im Kreuzgang des Exerzitienhauses Himmelspforten in Würzburg ein Konzert unter dem Namen "Adventszauber"
.
Anders als der Name vermuten lässt, spielten Bozen Brass aber nicht nur besinnlich-adventliche Stücke, sondern auch einen bunten Querschnit aus ihrem Repertoire, das von barocker Klassik bis zu moderner Pop-Musik reicht.

Datum: 12.12.2014     Länge: 39:22     => Video herunterladen

Wort-Gottes-Feier mit Weihbischof Ulrich Boom

Das Evangelium als szenisches Spiel, eine große Videoleinwand, auf die das Geschehen in Großformat übertragen wird, und „Smoke on the water“ als Orgelspiel zum Auszug: Es ist vieles anders als gewöhnlich an dieser Kiliani-Wort-Gottes-Feier für die Förderschulen. Rund 800 Kinder und Jugendliche und etwa 200 Begleiter aus 20 Einrichtungen – darunter viele Einrichtungen der Caritas – sind am Donnerstag, 9. Juli, aus allen Teilen des Bistums nach Würzburg gekommen. Mit dem Weihbischof wollen sie singen und beten. Sehen Sie hier die Wort-Gottes-Feier in voller Länge.

Produktion: 2015     Länge: 50:58     => Video herunterladen