Abbas und die Rolle seines Lebens

Es wird diskutiert und gestritten, mal politisch, mal polemisch. Das Thema Migration erhitzt die Gemüter – und das nicht erst seit vier Jahren! Während sich auf europäischer Ebene wegen der Aufnahme von 53 Menschen, die auf der Flucht sind, keiner einig wird, werden in der Würzburger Katholischen Hochschulgemeinde Fakten geschaffen. Jeden Freitag treffen sich hier Studierende und Geflüchtete und spielen gemeinsam Theater. So auch der 27-jährige Abbas, der vor 4 Jahren aus dem Iran geflohen ist. Für ihn ist die Theatergruppe nicht nur Freundeskreis, sondern auch Integrationshelferin.

Datum: 26.07.2019     Länge: 06:12     => Video herunterladen

Mahnmal steht am Würzburger Kiliansdom

Der insbesondere sexuelle Missbrauch von Kindern, erschütterte vor etwa zehn Jahren die kirchlichen Institutionen. Seither wird nach Möglichkeiten gesucht, nicht nur die Vergangenheit aufzuarbeiten, sondern solche Taten zu verhindern. Eine ausgefallene Idee, Menschen auf das Problem aufmerksam zu machen, hatte Sozialpädagoge Johannes Heibel.

Datum: 22.07.2019     Länge: 04:35     => Video herunterladen

Bundespflegebeauftragter besucht Caritas-Projekt

Der Pflegebevollmächtige der Bundesregierung, Andreas Westerfellhaus, und Bundestagsabgeordnete Sabine Dittmar von der SPD diskutierten mit den Fachkräften der Sozialstation St. Kilian im unterfränkischen Mellrichstadt.

Datum: 22.07.2019     Länge: 00:54     => Video herunterladen

Weit mehr als eine Lehrstelle

Die Kirche ist nicht nur ein wichtiger Arbeitgeber, sie bildet auch in einer Vielzahl von Berufen aus. Im Bildungshaus Kloster Himmelsfporten gehören dazu die Fachrichtungen Hauswirtschaft, Koch und Bürokaufleute. Jedes Jahr zeigen die jungen Leute bei einem Sommerfest was sie gelernt haben.

Datum: 22.07.2019     Länge: 00:52     => Video herunterladen

Abschluss der Kiliani-Woche mit Bischof Franz Jung

Rund 18.000 Menschen sind während der Kiliani-Wallfahrtswoche nach Würzburg gereist, um dort im Dom gemeinsam Gottesdienst zu feiern und sich anschließend auf dem Kiliansplatz zu begegnen. Das Interesse an der sogenannten „Oktav“ ist trotz der Negativschlagzeilen ungebrochen.
Mit einem Familiengottesdienst endete traditionell die Pilgerwoche.

Datum: 22.07.2019     Länge: 00:48     => Video herunterladen