Bestattung im Grünen

Der Naturfriedhof direkt an der Wallfahrtskirche St. Ursula ist einzigartig. Im Gemeindewald des Marktes Trappstadt im Landkreis Rhön - Grabfeld finden seit April 2014 Menschen inmitten der Natur ihre letzte Ruhe. Eine Bestattung im Grünen ist im Trend und eine Alternative zu den Friedhöfen in den Städten und Dörfern.

Datum: 26.06.2017     Länge: 04:19  => Video herunterladen

Ein Tag voller Motivation und Inspiration

Der Erste Diözesane Ehrenamtstag im Bistum Würzburg fand am 24. Juni in der Universität am Hubland statt. Unter dem Titel „Buntes Ehrenamt“ gab es die Gelegenheit für Inspiration, Gespräch zu theologischen und spirituellen Themen, Workshops und Erfahrungsaustausch auf dem Markt der Möglichkeiten.

Datum: 26.06.2017     Länge: 03:07  => Video herunterladen

erste Eindrücke

Der Diözesane Ehrenamtstag im Bistum Würzburg ist eine Plattform für Austausch und Vernetzung von Menschen, die ihre Erfahrungen, Kompetenzen und Berufungen anderen zur Verfügung stellen und von anderen Engagierten lernen. Der Ehrenamtstag ist ein bunter Mix aus theologischem Input, Podiumsdiskussion, vielfältigen Workshops und einem Markt der Möglichkeiten.

Datum: 25.06.2017     Länge: 03:29  => Video herunterladen

24. Juni 2017 - Universität am Hubland

Der Diözesane Ehrenamtstag im Bistum Würzburg ist eine Plattform für Austausch und Vernetzung von Menschen, die ihre Erfahrungen, Kompetenzen und Berufungen anderen zur Verfügung stellen und von anderen Engagierten lernen. Der Ehrenamtstag ist ein bunter Mix aus theologischem Input, Podiumsdiskussion, vielfältigen Workshops und einem Markt der Möglichkeiten.

Datum: 24.06.2017     Länge: 02:23  => Video herunterladen

Eine Ausstellung nach 400 Jahren

Julius Echter von Mespelbrunn (1573-1617), der knapp 44 Jahre lang als Fürstbischof von Würzburg herrschte, prägte Mainfranken nachhaltig. Der 400. Todestag Julius Echters am 13. September 1617 ist Anlass für die Diözese Würzburg, sich diesem Abschnitt ihrer Geschichte offen und kritisch zu nähern und sie in einer aufwendigen Ausstellung im Museum am Dom vor Augen zu führen.

Datum: 22.06.2017     Länge: 03:27  => Video herunterladen