Stadt Würzburg hatte Gäste aus Afrika

Die Stadt Würzburg empfing eine Delegation aus Afrika, die aus Anlass des 25jährigen Bestehens der Partnerschaft zwischen den Diözesen Würzburg und Mbinga in Tansania in Unterfranken zu Besuch war.

Datum: 23.10.2014     Länge: 1:54     => Video herunterladen

Einsatz für Flüchtlinge

Durch die Krisen und Kriege weltweit sind die Zahlen der Asylsuchenden in Deutschland gestiegen. Die Kirche schaut dabei nicht weg und übernimmt Verantwortung, bringt die Flüchtlinge unter und begleitet sie – darunter sind viele Ehrenamtliche im Einsatz. Um das Engagement zu würdigen, lobte der Caritasverband der Diözese Würzburg den Vinzenzpreis 2014 für Menschen aus, die sich auf unterschiedlichste Weise für Asylanten einsetzen.

Datum: 21.10.2014     Länge: 04:24     => Video herunterladen

25 Jahre Partnerschaft zwischen dem Bistum Würzburg und Mbinga in Tansania

Im Sommer war eine Gruppe Unterfranken in Tansania, um das zu feiern – nun besuchten im Gegenzug die tansanischen Freunde die Diözese Würzburg. Höhepunkt war der Festtag in der Benediktinerabtei Münsterschwarzach. Mehrere tausend Menschen kamen, um das Partnerschaftsjubiläum zu feiern. Gleichzeitig begehen die Christen am 19. Oktober den Weltmissionssonntag, die größte Solidaritätsaktion der Welt.

Datum: 19.10.2014     Länge: 05:35     => Video herunterladen

Flüchtlinge im Kloster

Der Würzburger Bischof Friedhelm Hofmann hatte Ende August dazu aufgerufen, Wohnraum für Flüchtlinge zur Verfügung zu stellen. Die Erlöserschwestern haben daraufhin un 48 Flüchtlinge in ihrem Mutterhaus in der Würzburger Innenstadt aufgenommen. Weitere Neuankömmlinge sollen in den nächsten Tagen eintreffen. Männer, Frauen, Familien mir ihren Kindern - sie alle finden Platz im Exerzitienhaus der Ordensgemeinschaft.

Datum: 15.10.2014     Länge: 03:05     => Video herunterladen

Erstaufnahme in Don Bosco


Die weltpolitische Lage treibt viele Menschen in die Flucht, das Land Bayern muss mit den enorm gestiegenen Zugangszahlen zurechtkommen. Eine wichtige Unterstützung ist dabei die Kirche. Der katholische Wohlfahrtsverband Caritas in Unterfranken kümmert sich speziell um minderjährige Flüchtlinge, die alleine in unser Land kommen. Für sie hat die Caritas im Würzburger Don Bosco Bildungswerk in Würzburg  am 15. Oktober wird eine sog. Clearingstelle eröffnet. Staatsministerin Emilia Müller machte sich vorab ein Bild der neuen Einrichtung.

Datum: 10.10.2014     Länge: 03:32     => Video herunterladen