Messe zu Ehren des Hl. Hubertus im Freilandmuseum Fladungen

Das Freilandmusem Fladungen in der Rhön in ein beliebtes Ausflugsziel, vor allem, wenn es zu besonderen Attraktionen einlädt. Hierzu gehört alljährlich um den Namenstag des Hl. Hubertus herum ein Aktionstag rund um das Jagen. Höhepunkt ist immer die Hubertusmesse.

Datum: 31.10.2019     Länge: 01:36     => Video herunterladen

erzählt von Schülern der Film-AG der Rudolph-Glauber-Realschule Karlstadt

Schülerinnen und Schüler der Film AG der Rudolph-Glauber-Realschule Karlstadt erzählen in ihrer selbst erstellten Bildergeschichte das Leben des irischen Missionars Kilian und seiner Gefährten Kolonat und Totnan auf charmante und unterhaltsame Weise.

Datum: 27.10.2019     Länge: 04:33     => Video herunterladen

Hospizarbeit der Malteser in Aschaffenburg wird 25 Jahre alt

Ganz neu war das Feld der Begleitung sterbenskranker Menschen und ihrer Angehörigen für den Malteser Hilfsdienst vor 25 Jahren in Aschaffenburg und Umland. Mittlerweile blicken sie auf eine Erfolgsgeschichte.

Datum: 27.10.2019     Länge: 00:55     => Video herunterladen

Krisendienste stellen ihr Angebot vor

Es gibt viele „Welttage“, einer ist dem traurigen Kapitel „Suizid“ gewidmet, also all den Menschen die in einer solchen Not sind, dass sie außer dem Tod keinen Ausweg mehr sehen. Um das zu verhindern, gibt es von Kirche und Staat Gesprächsangebote, die in den dunkelsten Zeiten für den Menschen da sein wollen. Sie präsentierten in Würzburg ihre Arbeit.

Hilfe bei seelischer Not im Bistum Würzburg bieten:
Der Krisendienst am Kardinal-Döpfner-Platz 1 in Würzburg ist montags bis freitags von 14 bis 18 Uhr unter der Telefonnummer 0931/571717 erreichbar. Unter der gleichen Nummer steht täglich von 18.30 bis 0.30 Uhr ein telefonischer Bereitschaftsdienst zur Verfügung.
Die Telefonseelsorge ist rund um die Uhr unter der gebührenfreien Rufnummer 0800/1110111 erreichbar. Zudem bietet sie auf der Homepage unter www.telefonseelsorge.de auch im Chat oder per Mail Hilfe an.
Der Gesprächsladen am Dominikanerplatz 1 in Würzburg ist montags bis freitags von 10 bis 13 Uhr und von 14 bis 17 Uhr – mit Ausnahme des Mittwochnachmittags – geöffnet. Informationen zur Selbsthilfegruppe AGUS gibt es im Internet unter www.agus-selbsthilfe.de.

Datum: 27.10.2019     Länge: 00:49     => Video herunterladen

Sr. Julitta Ritz könnte selig gesprochen werden

Heilige sind auch nur Menschen – aber sie dienen als Vorbilder für unser Leben. Im Bistum Würzburg wirkten insgesamt zwölf Heilige, darunter natürlich der HL. Kilian – und sieben „Selige“. Und: es laufen fünf Seligsprechungsverfahren. Eine der Kandidatinnen ist Julitta Ritz von den Erlöserschwestern.

Datum: 23.10.2019     Länge: 06:16     => Video herunterladen