Begrüßung im Kiliansdom

Seitdem bekannt ist, dass Franz Jung neuer Bischof der Katholiken in Unterfranken wird, ist die Neugierde groß. Am 10. Juni wird er im Würzburger Kiliansdom zum Bischof geweiht und in sein Amt eingeführt. Bis dahin bleibt Zeit für ein erstes Kennenlernen.

Datum: 28.03.2018     Länge: 05:28  => Video herunterladen

 zum Thema Postwachstumsökonomie

Muss es immer neu, immer mehr, immer besser, schneller sein? Der Konsumzwang scheint uns im Griff zu haben, auch wenn wir uns versuchen zu wehren. Ein Vertreter mit radikal anderen Ansichten ist der Volkswirt Niko Paech. Er prägte den Begriff der „Postwachstumsökonomie“. Die Katholische Landvolkbewegung in der Diözese Würzburg hatte ihn zu einem Gesprächsabend eingeladen – und das Interesse war unerwartet groß.
Bernadette Schrama von Bistum.tv führte im Rahmen der Veranstaltung ein Gespräch mit Dr. Paech.

Datum: 14.03.2018     Länge: 07:58  => Video herunterladen

von Roman Rausch

16. März 1945: Ein friedlicher und sonniger Frühlingstag bricht in Würzburg an. Tausende Flüchtlinge haben in der Stadt am Main Zuflucht gefunden, unter ihnen Eugen, ein deutsch-russischer Junge, der sich vor der SS hüten muss.
In der Nervenheilanstalt in der Füchsleinstraße kümmert sich Professor Werner um die vielen Kriegsverletzten. Da taucht ein totgeglaubtes Mädchen auf, das seine menschenverachtenden Praktiken offenlegen kann. Krankenschwester Fanny erkennt in ihr eine ehemalige Patientin und geht der Sache nach.
Unterdessen bereitet man in der Villa des Nervenarztes ein Geburtstagsfest vor. Der Jude Paul soll eine berühmte NS-Sängerin am Klavier begleiten, während er mit einem Zwangsarbeiter seine Flucht plant.
Und Pfarrer Titus liest seine Morgenmesse. Wird es eine Totenmesse für die Stadt sein? Denn während die Würzburger darauf hoffen, dass der Krieg bald vorbei sein möge, bereitet sich an der Küste Englands eine Bomberstaffel auf einen ihrer zahlreichen Einsätze vor. Am Ende des Tages werden deren Flugzeuge den Himmel über Würzburg verdunkeln und einen tödlichen Feuersturm entfachen.
Martina Rothenbucher, stellvertretende Leiterin der Liborius-Wagner-Bücherei Würzburg, stellt das Buch vor.

Datum: 14.03.2018     Länge: 01:43  => Video herunterladen

 Uraufführung am 14. April im Kurtheater Bad Kissingen

Es scheint nur einen katholischen Priester in Deutschland zu geben, der zur Zeit der Nationalsozialisten den Fahneneid verweigerte – und dafür sein Leben gab: Pater Franz Reinisch. Er gehörte dem Orden der Pallottiner an und war in der katholischen Schönstatt-Bewegung. Ihm zu Ehren ist ein Musical entstanden, das ausgerechnet in Bad Kissingen uraufgeführt wird.

Datum: 14.03.2018     Länge: 04:24  => Video herunterladen

 Gegenseitige Stippvisiten in Speyer und Würzburg

Seitdem bekannt ist, dass Franz Jung neuer Bischof der Katholiken in Unterfranken wird, ist die Neugierde groß. Am 10. Juni wird er im Würzburger Kiliansdom zum Bischof geweiht und in sein Amt eingeführt. Bis dahin bleibt Zeit für ein erstes Kennenlernen.

Datum: 09.03.2018     Länge: 02:51  => Video herunterladen