Raum für Begegnungen

Leere Kühlschränke wird es im Würzburger Mainviertel seit dieser Woche nur noch selten geben. Der neue Lebensmittelladen der Caritas Don Bosco gGmbH hat seine Türen geöffnet und versorgt die Menschen in der Nachbarschaft mit allem, was das Leben angenehmer und lecker macht. Das Besondere an dem kleinen Geschäft: Regionale Produkte, Auszubildende hinter der Kasse und viel Raum für Begegnungen.

Datum: 15.09.2017     Länge: 01:53  => Video herunterladen

Würzburger Delegation im tansanischen Partnerbistum Mbinga

Über 7000 Kilometer Luftlinie liegen zwischen Schwester Hermana Sauer und ihrer Heimat in Unterfranken. Sie ist eine von insgesamt zwölf Missionaren aus dem Bistum Würzburg, die sich vor vielen Jahren auf den Weg nach Afrika gemacht haben, um beim Aufbau der verschiedenen Diözesen zu helfen. Der Würzburger Weihbischof Ulrich Boom, sein Referent Matthias Reichert und Klaus Veeh vom Referat Mission-Entwicklung-Frieden des Bistums Würzburg haben die verschiedenen Einrichtungen in Tansania besucht und sich ein Bild von dem beeindruckenden Werk der altgedienten Afrikamissionare gemacht.

Datum: 05.09.2017     Länge: 05:30  => Video herunterladen

„Es genügt zu lieben“ - Bernadette Soubirous (1844-79)

Am Pfingstmontag, 5. Juni 2017, ging es für Bischof Dr. Friedhelm Hofmann zusammen mit einer Pilgergruppe aus dem Bistum Würzburg für sechs Tage nach Lourdes. 855 Frauen, Männer, Kinder und kranke Menschen im Alter von einem bis 96 Jahren nahmen an der Pilgerfahrt der Generationen teil. Organisiert wurde die Pilgerfahrt vom Familienbund der Katholiken im Bistum Würzburg. Es ist ein heiliger Ort, "auf den der Himmel ein besonderes Augenmerk gerichtet hat" und der von Millionen von Pilgern aus aller Welt aufgesucht wird, die die Jungfrau Maria um Fürsprache bitten. Ein Blick auf die schönsten Momente.

Datum: 05.08.2017     Länge: 13:29  => Video herunterladen

Diözesankonservator Dr.Wolfgang Schneider stellt sog. „Echter-Pfarrkirche“ vor

Die besondere Prägung Würzburgs und Frankens zeigt sich bis heute an Universität, Juliusspital und Marienfestung, sowie den zahlreichen „Echter-Kirchtürmen“. Die katholische Pfarrkirche St. Michael in Breitensee im unterfränkischen Landkreis Rhön-Grabfeld wurde im Jahr 1598 erbaut. Sie ist dem heiligen Michael geweiht. Diese Kirche ist eines der wenigen ursprünglich erhaltenen Zeugnisse der sogenannten „Echter-Gotik“. Besondere Einrichtungsgegenstände sind der 1597/98 erstellte Hochaltar sowie das Orgelprospekt aus der Erbauungszeit - eines der ältesten in Unterfranken.

Datum: 03.08.2017     Länge: 09:50  => Video herunterladen

Caritasdirektorin Pia Theresia Franke und Stephanie Hebbeler, Malteser Schweinfurt

Die katholische Kirche wird von Männern dominiert - keine Frage. Aber auch viele Frauen engagieren sich kirchlich und immer mehr sind auch in entscheidenden Positionen. Eine gute Basis für die Zusammenarbeit beider Geschlechter in den verschiedenen Bereichen ist wichtig, wie das Beispiel von zwei engagierten Frauen im Bistum Würzburg zeigt: Caritasdirektorin Pia Theresia Franke und Stephanie Hebbeler von den Maltesern in Schweinfurt.

Datum: 03.08.2017     Länge: 05:08  => Video herunterladen